Skip to main content

Leitlinien: Blut(krebs)erkrankungen

Die Behandlungsleitlinien des Tumorzentrums Oberösterreich stellen den aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaft dar und bilden auf Basis international gültiger Empfehlungen die Diagnose- und Therapiemöglichkeiten ab. Leitlinien helfen uns im Krankenhaus und Ihnen als niedergelassenem Arzt bei der Entscheidung für eine bestimmte Behandlung bis hin zur Planung der Nachsorge.

Leitlinien werden im Tumorzentrum Oberösterreich von allen beteiligten medizinischen Fächern gemeinsam erstellt und gewährleisten eine genau auf die Erkrankung abgestimmte Behandlung. Für Patienten bedeutet das, dass unabhängig vom Krankenhaus, in dem sie in Behandlung sind, die gleich gute Behandlung nach internationalen Standards erfolgt.

Hier finden Sie die medizinische Behandlungsleitlinien zu hämatologischen Erkrankungen: