Spitzenmedizin – ganz in Ihrer Nähe

Krebs ist ein einschneidendes Lebensereignis. In unserem Tumorzentrum ist es selbstverständlich, dem Patienten die für seine Situation beste Therapie zur Verfügung zu stellen. Wohnortnahe Behandlung und spitzenmedizinische Versorgung schließen sich in unserem Netzwerk nicht aus, sondern ergänzen sich auf sinnvolle Weise, um eine optimale medizinische, pflegerische und psychosoziale Betreuung nach dem neuesten Stand der Wissenschaft sicherzustellen. Es ist uns auch bewusst, dass der Umgang des Menschen mit seiner Erkrankung ein dynamischer Prozess ist. Wir unterstützen unsere Patienten, dass ihre Erkrankung verstehbar und bewältigbar wird.

Behandlungsleitlinien sichern die Qualität Ihrer Behandlung

Einheitliche Diagnose- und Therapierichtlinien und Tumorboards, in denen ein standort- und abteilungsübergreifendes Team aus Fachärzten sich zu Ihrer Situation berät, ermöglichen eine gleichwertige, qualitätsgesicherte Behandlung in allen Spitälern des Tumorzentrums.

Nur wenn besondere medizinische Maßnahmen erforderlich sind, werden Sie für die nötige Behandlungsdauer in das entsprechend spezialisierte Spital verlegt.

Veranstaltungen

28.09.2019: 
Start: 08:00 Uhr
Ende: 18:00 Uhr

Ver...

Weiterlesen

18.-19.10.2019: Schulmedizin, Komplementärmedizin...

Weiterlesen

08./09. November 2019: HAEMATOLOGY SPECIALS 2019

Weiterlesen

29.11.2019: Tumorzentrumstag der...

Weiterlesen

Aktuelles

Die Frage „Was kann ich selber tun?“ beschäftigt Krebspatienten besonders in der Zeit nach einem...

Weiterlesen

Reisewünsche und Risiken bei jedem Patienten individuell abwägen

Während viele Menschen im Zuge...

Weiterlesen

Die fortschreitende Digitalisierung und die Telemedizin helfen innerbetriebliche Prozesse in...

Weiterlesen

Die diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten in der Hämatologie und medizinischen Onkologie...

Weiterlesen
 

„Egal wo Sie in Oberösterreich zu Hause sind, durch die Vernetzung der Spitäler können wir Ihnen eine spitzenmedizinische und gleichzeitig wohnort-nahe Betreuung garantieren. Sie genießen kurze Anfahrtswege zu den Behandlungen und Kontrollen, eine rasche Hilfe bei medizinischen Notfällen, gute Besuchsmöglichkeiten für Ihre Angehörigen und eine optimale Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Haus- und Fachärzten.
Unser gemeinsames Ziel ist es, Ihre Krebserkrankung zu heilen oder zumindest dauerhaft unter Kontrolle zu halten. Dazu haben wir die gesamte Expertise aus unseren Spitälern im Tumorzentrum gebündelt. Sie werden von einem Ärzteteam betreut, das auf Ihre Tumorerkrankung spezialisiert ist und das gemeinsam mit Ihnen die Therapie aus-wählt, die für Sie aus medizinischer und persönlicher Sicht optimal ist.“
Univ.-Doz. Dr. Ansgar Weltermann - Ordensklinikum Linz

Schatten