Zum Hauptinhalt springen

EINLADUNG: SYMPOSIUM WEICHTEILSARKOME

INTERDISZIPLINÄRES, ONKOLOGISCHES SYMPOSIUM

SCHWERPUNKT: WEICHTEILSARKOME

Werte Kolleginnen und Kollegen!

In Österreich erkranken jährlich etwa 400 Menschen an Sarkomen. Die Diagnostik, Therapie und Nachsorge dieser seltenen Tumore ist herausfordernd und durch Besonderheiten gekennzeichnet. Als onkologisches Leitspital möchten wir eine qualitative und leitliniengerechte Therapie auch für diese Patienten in Oberösterreich garantieren. Die interdisziplinäre Sarkom-Kompetenzeinheit des Tumorzentrums am Ordensklinikum Linz lädt Sie herzlich zum Interdisziplinären, onkologischen Symposium mit dem Schwerpunkt Weichteilsarkome am 11. März 2022 ein.

Der Fokus der Vorträge liegt auf den aktuellen etablierten sowie leitlinienkonformen Möglichkeiten der Diagnose, Therapie und Nachsorge dieser seltenen Entitäten. Referenten unterschiedlicher Fachrichtungen präsentieren aus verschiedenen Perspektiven die Standards und Herausforderungen in der Identifizierung und Abklärung von Weichteilsarkomen in der täglichen Praxis. So werden Sie mehr über die Herangehensweisen der Pathologie, Radioonkologie, Hämatoonkologie, Chirurgie, Orthopädie, Gynäkologie und natürlich der plastischen Chirurgie erfahren.

Besonders erfreulich ist, dass namhafte Spezialisten von Österreichs Sarkomzentren (Frau Univ.-Prof.in Dr.in Bernadette Liegl-Atzwanger, Referenzpathologie Weichteiltumore, MedUni Graz sowie Univ.-Prof. Dr. Thomas Brodowicz, Abteilung Hämatologie, MedUni Wien) ihre Expertisen teilen werden. Darüber hinaus wird Priv.-Doz.in Dr.in Joanna Szkandera, Leiterin des Universitären CCC-Subzentrum Sarkome, MedUni Graz, über die Ziele und den Stand der österreichischen Registerstudie zu Weichteilsarkome berichten.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und den Austausch mit Ihnen!

 

Herzlichst,

Prim. Priv.-Doz. Dr. Georgios Koulaxouzidis
Leiter der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie am Ordensklinikum Linz Barmherzige Schwester

 

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis 31. Jänner 2022.

Aufgrund der unsicheren COVID-19-Situation müssen wir die Teil­nehmerzahl möglicherweise begrenzen. Die Anmeldungen werden daher nach Eingangs­datum gereiht.

Ort der Veranstaltung: 
Gesundheitspark Ordensklinikum Linz, Herrenstraße 54, 4020 Linz (Seminarzentrum 1. Stock)

 

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.

DFP-Punkte werden angefragt. 

>>>Zum Programm<<<