Zum Hauptinhalt springen

EINLADUNG ZUR WEBINAR-REIHE „ONCOLOGY SPECIALS“

Oncology Specials ist eine neue Webinar-Fortbildungsreihe des onkologischen Leitspitals OÖ. Ordensklinikum Linz.

Ihr Anspruch ist es, der steigenden Nachfrage von klinischen und niedergelassenen Fachärzt*innen nach Veranstaltungen mit Fokus auf neue onkologische Methoden und damit verbundene spezielle Fragestellungen gerecht zu werden. Die medizinischen Zentren des Ordensklinikum Linz werden mehrmals jährlich kontroverse oder spezielle Themen der Onkologie beleuchten und mit den Teilnehmer*innen diskutieren. Das Wissen aus Studien und internationalen Kongressen wird dabei dem täglichen Einsatz in der klinischen Praxis gegenübergestellt.

 

Nächster Termin:
Dienstag, 22. März 2022 
17.00–18.30 Uhr

 

Kontroverse Themen in der Viszeralonkologie: Die Totale Neoadjuvante Therapie

Die „Totale Neoadjuvante Therapie (TNT)“ gehört zu den wichtigsten Errungenschaften in der Behandlung des Rektumkarzinoms der letzten Jahre. Dies ist begründet durch die Verlängerung des metastasenfreien Überlebens und vor allem auch durch die Möglichkeit, organerhaltende Therapiestrategien – im Falle einer klinischen Komplettremission – umsetzen zu können. Vor allem Letztere ist für Patient*innen in Hinblick auf die Lebensqualität ein immenser Fortschritt und ist mit der in Studien ermittelten günstigen Prognose der Betroffenen nach einer TNT in den Fokus von Onkolog*innen gerückt. Wie meistens bei der Einführung neuer Therapiestrategien ergeben sich auch bei der TNT Fragen hinsichtlich deren reflektierten Einsatzes in der klinischen Praxis. Diese „Kontroverse“ adressieren wir in unserer Veranstaltung und stellen die Indikationsstellung sowie die damit verbundenen Erwartungen an die Therapieziele den bekannten Daten gegenüber.

 

Programm und Anmeldung:
www.ordensklinikum.at/oncology-specials
Programm Download